Impfungen - Ordination MR Dr. LEIRER

Medizinalrat Dr. med. univ. Hannes K. LEIRER
Ordination
Kreisarzt & Arzt für Allgemeinmedizin
Direkt zum Seiteninhalt

Good   morning !

Impfungen

Leistungspalette
Als erwachsener Bürger eines civilisierten Landes sollte man heutzutage gegen folgende Krankheiten geimpft sein:

Poliomyelitis (Kinderlähmung)
Diphtherie
Tetanus (Wundstarrkrampf)
Pertussis (Keuchhusten)
FSME (Frühsommermeningoencephalitis; die sogenannte "Zeckenkrankheit")
Morbilli (Masern)
Parotitis epidemica (Mumps)
Rubeolae (Röteln)
Influenza (landläufig "Grippe" genannt)
Meningococcen
Pneumococcen
Hepatitis A
Hepatitis B
Papilloma-Viren

Im Kindesalter werden darüber hinaus zusätzliche Immunisierungen empfohlen. Die Einhaltung des entsprechenden Impfschemas wird im Rahmen  des Mutter- / Kind-Paß-Programmes und während der schulärztlichen Betreuung  regelmäßig kontrolliert.
Bestimmte Personengruppen haben aufgrund von Beruf oder Hobby ein erhöhtes Risiko für diverse andere  Infectionserkrankungen. Denken Sie beispielsweise an die Jäger, die  immer wieder mit potentiell tollwutverseuchten Tieren in Contact kommen können. Auch diesbezüglich sind Sie bei Ihrem Hausarzt in besten Händen. Fragen Sie ihn ungeniert - er bietet Ihnen genaue Informationen über all diese Gefahrenmomente und verabreicht Ihnen auch gleich die eventuell erforderlichen Injectionen.


Achtung !

Viele der angeführten Immunisierungen werden in Form von Combinationsimpfstoffen (derzeit gibt es Präparate mit bis zu sechs Einzelcomponenten !) verabreicht ! Diese Tatsache kann gelegentlich für ein wenig Verwirrung sorgen. Bitte fragen Sie daher ungeniert bei uns nach, wenn Sie sich mit  dem Impfschema nicht auskennen ! In unseren Ordinationen liegt übrigens unter anderem eine von MR Dr. LEIRER verfaßte Spezialbroschüre mit genauen  Informationen zu diesem Thema auf.
Bedienen Sie sich dieses speziellen Services !
Rosen-Gasse 10
+43/3352/33536-0
EU/A-7501 ROTENTURM AN DER PINKA
ordination@dr-leirer.at
www.dr-leirer.at
Zurück zum Seiteninhalt